Snacking

 
Die Situation vor ActiMeat
 

Nadia, Leiterin F&E

einer europäischen Schnellrestaurantkette
 
 
Im Rahmen des Marketingprojekts für Ethno-Produkte muss ich mehrere Produktinnovationen herausbringen.
Ich bin auf der Suche nach neuen Ideen und Fleischzubereitungen, die aus
wirtschaftlicher Sicht für den Snack-Markt geeignet sind.
Es gibt für mich keine Herkunftsbeschränkungen, ich übergebe Ihnen die allgemeinen
Einkaufsbedingungen unseres.
Unternehmens, sowie einen qualitätsorientierten Fragebogen für die Listung.
Wenn wir Ihre Vorschläge annehmen, werden wir zunächst einen F&E-Versuch und anschließend einen
Herstellungstest durchführen, um die Akzeptanz des Verbrauchers im Hinblick auf das das weitere Vorgehen
zu messen. Danach wird die Einkaufsabteilung ein Audit für die Listung und die Geschäftsverhandlungen
durchführen. Was können Sie mir vorschlagen?
 
 
 
 
ActiMeat wurde für die Produktpalette Snack im Hinblick auf den Entwurf und die Entwicklung eines neuen Produkts konsultiert.
 
Die Lösung von actimeat



Ermittlung
des Bedarfs


Die Abteilungen F&E der beiden
Gesellschaften setzen sich in
Verbindung und diskutieren die
Kernpunkte:


Im Vertrauen, welche industriellen
Verfahren beherrschen Sie? Welche
Produktionsanlagen? Welche Art
von Ausgangserzeugnissen verarbeiten
Sie? Können Sie alle Arten
von Ausgangserzeugnissen bei
kontrollierter Kühltemperatur lagern
und verwalten? Zeigen Sie mir Ihren
aktuellen Produktkatalog. Gehen Sie
näher ein auf Ihr Marketingprojekt
„Ethno-Produkte“, die Projektplanung,
Ihre Erwartungen bezüglich
des Zielvolumens...



Schwerpunkt
der Forschung


Das F&E-Team von ActiMeat führt
ein Brainstorming durch, um alle
Ideen für das Konzept zu sammeln
und somit über Richtlinien für die
Entwicklung zu verfügen.


Anschließend werden die Ideen in Form
von einem Produktmodell umgesetzt,
das dem für das Kundenprojekt
zuständigen Team vorgestellt wird.
Anhand der ausgewählten Vorschläge
werden Muster gefertigt. ActiMeat
erörtert alle Validierungsschwerpunkte
anhand der technischen Daten des
Projekts, bis hin zu den regulatorischen
Aspekten der Kennzeichnung der
Ausgangserzeugnisse.


Freigabe
des Produkts


Es wurde ein Projekt validiert, um in die
industrielle Fertigung überzugehen
und einen Markttest unter den
Konsumenten durchzuführen.


Die industrielle Herstellungsweise
von ActiMeat unterliegt zahlreichen
Maßnahmen zur Validierung der Qualität.
Die F&E-Abteilung von ActiMeat berät
sich mit der kundenorientierten F&EAbteilung,
um eventuelle Korrekturen
durchzuführen. Das aus diesem Material
hergestellte Produkt wurde von der
Öffentlichkeit sehr gut aufgenommen.